Wissenwertes zum Frühlingsball 2017

30.April 2017

Veranstaltungsort:

Alfred Schnittke Akademie

Max-Brauer-Allee 24

22765 Hamburg

www.rossina.de
Veranstaltungs-Flyer

Dresscode: Barock/Rokoko

Eintritt 65 Euro, unter 18 Jahre: 32 Euro

incl. Buffett und Sektempfang

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Begrenzte Umziehmöglichkeit vor Ort

Tanzliste: (wird fortgesetzt)

Zephirs and Flora (Playford 1718)
Les Fleurs du Printemps (Gallini 1770)
The Spring (Bray 1699)
May Day (Playford 1710)
La Flore (Trappeniers, ca. 1775)

Anmeldung bitte per E-Mail an:

ball@rossina.de

Bitte Name und Adresse angeben, dann werden Ihnen die Karten zugeschickt
Mulberry Garden (Playford 1670)
Well Hall (Playford 1679)
Hole in the Wall (Playford 1696)
Childgrove (Playford 1701)

Bankverbindung:

Inhaber: Barbara Korries
IBAN: DE09 5001 0517 0543 6491 43
Bank: ING DiBa
BIC: INGDDEFFXXX
Stichwort: Frühlingsball + Name

Vorbereitungsworkshop: (ohne Kostüm)

Am 29.4.2017 von 14 bis 17 Uhr
Tanzstudio Billie's, Studio 3
Stresemannstraße 347b, 22761 Hamburg (Altona)
Kosten: 10 Euro, vor Ort zu bezahlen

Greenwich Park (Playford 1698)
La Jalousie (Feulliet 1706)
Menuet du Chevalier (Feuillet 1706)
My Lord Byron's Maggot (Playford 1701)
Le Pistolet (Feuillet 1706)
Außerdem wird ein Menuett gespielt, zu dem jeder, der möchte (gleichzeitig) ein "Z-"Menuett nach eigener Interpretation, lang oder kurz, tanzen mag.

Das Ensemble "Les heureux moments":
Angel Orte - Block- und Traversflöte,
Mareike Beinert - Block- und Traversflöte,
Ulf Dressler - Theorbe und Arciliuto